Abonnieren Sie unseren Blog

Warum Ihr Unternehmen eine digitale Transformation braucht

Blog Kategorie:
Veröffentlicht am:
Mai 25, 2022
Lesezeit:
6 minutes
Leo
Erfahrener Copywriter, welcher viel Geld für Restaurants ausgibt, nur um es danach zu bereuen.

Haben Sie schon einmal von dem Begriff „digitale Transformation“ gehört und sich gefragt, was genau das eigentlich bedeutet? Nun, da sind Sie nicht der Einzige!

Sicher haben auch Sie schon von den Vorteilen der digitalen Transformation profitiert, ohne sich dies bewusst zu sein.

In folgendem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf diesen Begriff und erklären anhand einiger Beispiele, weshalb Sie eine digitale Transformation in Ihrem Unternehmen benötigen.

Was bedeutet digitale Transformation?

Was genau meint also die digitale Transformation und warum sollten Sie sich für diese interessieren? Viele Unternehmen haben den digitalen Wandel noch nicht in ihr Geschäft integriert, da sie nicht wirklich verstehen, um was es sich eigentlich handelt. Einfach ausgedrückt, meint der Begriff die Nutzung von Technologie zur Optimierung von Geschäftsprozessen und Kundenerfahrungen. Um dies besser zu verstehen, lassen Sie uns folgendes Beispiel anschauen.

Nike, der berühmte Sportartikelhändler, verkaufte seine Schuhe anfangs nur in Einzelhandelsgeschäften. Heute können Kunden ihre Lieblingsschuhe jedoch nicht nur online bestellen, sondern sie auch mithilfe verschiedener grafischer Gestaltungsmöglichkeiten auf der Website des Unternehmens individuell gestalten. Somit können Sie ihre Schuhe nun genauso aussehen lassen, wie sie möchten, indem sie Farbe, Grafik, Text und sogar das Material der Schuhe auswählen. Dies ist ein gutes Beispiel für digitale Transformation!

“Es ist eindeutig nicht die Technologie, die sich verändert – es ist die Technologie, die Sie verändert.” — Jeanne W. Ross

Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation

Nachdem Sie nun wissen, was der Begriff „digitale Transformation“ bedeutet, sollten Sie nun verstehen, wie Sie diese erfolgreich nutzen können. Die Erstellung eines Plans zur Digitalisierung Ihres Unternehmens kann auf dem Papier einfach aussehen, in der Realität aber sehr viel komplizierter sein. Im Folgenden die wichtigsten Erfolgsfaktoren des digitalen Wandels, welche darüber entscheiden, ob Sie die digitale Technologie in Ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen können oder nicht:

  • Eine starke Vision und ein Endziel: Als Unternehmen müssen Sie sich darüber im Klaren sein, warum Sie Ihr Unternehmen digitalisieren möchten. Tun Sie dies nicht einfach, nur weil alle anderen dies auch tun. Haben Sie eine Vision davon, wohin Sie Ihr Unternehmen mithilfe der digitalen Technologie führen wollen und arbeiten Sie darauf hin, dieses Ziel zu erreichen.
  • Eine unterstützende Unternehmenskultur: Digitale Technologien können die täglichen Prozesse und Abläufe eines Unternehmens verändern. Einigen Mitarbeitern fällt es möglicherweise schwer, sich auf diesen Wandel einzustellen. Damit digitale Transformationsprojekte erfolgreich sind, sollten Sie daher eine Unternehmenskultur schaffen, in der Veränderungen und Wandel begrüßt, anstatt gefürchtet werden.
  • Berater für digitale Transformation: Von allen Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation ist dies der wichtigste. Der digitale Wandel kann ein komplizierter Prozess sein. Aus diesem Grund sollten Sie, wenn Sie in Ihrem Unternehmen keine Erfahrung mit diesem Prozess haben, auf jeden Fall einen Berater finden, der Ihnen hilft, Ihre digitalen Ziele zu erreichen.

Warum Ihr Unternehmen die digitale Transformation gerade jetzt braucht

Im Folgenden möchten wir nun die Bedeutung des digitalen Wandels hervorheben.

digitale Transformation, Warum Ihr Unternehmen eine digitale Transformation braucht
Kundenzufriedenheit

Es gibt zahlreiche Statistiken, welche die Bedeutung von Kundenzufriedenheit bestätigen. Schließlich kaufen zufriedene Kunden wieder und bringen außerdem neue Kunden an Bord. Des Weiteren kann die Customer Experience durch digitale Transformationsprozesse deutlich verbessert werden. Wenn Ihre Kunden zum Beispiel am liebsten kontaktlos bezahlen, können Sie dies ermöglichen, indem Sie an all Ihren Kassen ein kontaktloses Bezahlterminal installieren.

Der Bedarf an On-Demand-Diensten wächst

Dank Plattformen wie Netflix und Amazon wissen die Kunden heute nicht nur, was On-Demand-Dienste sind, sondern ziehen sie auch den herkömmlichen Diensten vor. Um diese Nachfrage nach On-Demand-Diensten zu befriedigen, benötigen Sie eine digitale Infrastruktur.

Straffung der Abläufe

Unternehmen verlieren oft viel Geld, aufgrund ineffizienter Prozesse. Grund ist, dass es Ihnen schwerfällt, von jahrelangen Routinen abzuweichen und Veränderungen einzuführen. Durch die digitale Transformation jedoch können sich wiederholende Aufgaben automatisiert und andere Aufgaben an KI übertragen werden. Auf diese Weise benötigt Ihr Unternehmen weniger Arbeitskräfte, um effizient zu arbeiten, und Sie können Ihre personellen Ressourcen auf andere Bereiche umleiten.

Digitalisierte Unternehmen sind leichter zu erhalten

Dieser Punkt wurde besonders während der Pandemie deutliche! Natürlich mussten nicht alle Restaurants aufgrund von COVID-19 schließen. Allerdings erlitten die Unternehmen, die es ihren Kunden nicht ermöglichten, digital zu bestellen und zu bezahlen, schwere Verluste. Dagegen hatten Lebensmittelgeschäfte, die es ihren Kunden ermöglichten, online zu bestellen und kontaktlos zu bezahlen, weniger Probleme.

Digitale Transformation kann Skalierbarkeit verbessern

An wen werden Sie verkaufen, wenn Sie über vier Filialen in einer Stadt besitzen? Ganz einfach: Ihre einzigen Kunden werden die Einheimischen dieser Stadt und einige gelegentliche Touristen sein. Durch die Nutzung neuer Technologien jedoch, werden Sie in der Lage sein, Ihre Produkte und Dienstleistungen an jeden Menschen überall auf der Welt zu verkaufen. Websites wie AliExpress ermöglichten es beispielsweise kleinen lokalen Unternehmen in China, weltweit zu verkaufen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass digitale Transformation die Zukunft darstellt und Unternehmen, die diese Technologie nicht zu nutzen wissen, zurückbleiben werden. Worauf warten Sie also noch? Suchen Sie sich jetzt einen Berater für digitale Transformation und bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe.

Teile diesen Artikel auf weiteren Kanälen!