Abonnieren Sie unseren Blog

5 Dinge, die unabhängige Berater besser können als große Unternehmen

Blog Kategorie:
Veröffentlicht am:
Juni 8, 2022
Lesezeit:
6 minutes
Bernadette
Bernadette arbeitet gerne mit innovativen Unternehmen zusammen, um ihnen zu helfen, ihren Wert einem globalen Publikum zu vermitteln. Sie ist ein begeisterter Eishockeyfan und Balkongärtnerin.

Wenn es darum geht, einen Berater einzustellen, stellt sich die große Frage: Stellt man eine namhafte Beratungsfirma oder einen unabhängigen Berater ein? Bevor Sie sich für eine Option entscheiden, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Dies sind z.B. die Art des Projekts, die benötigten Fähigkeiten, die Zeit, die Ihnen für die Durchführung des Projekts zur Verfügung steht, sowie Ihr Budget.

Um den richtigen Berater zu finden, müssen Sie bedenken, dass Sie sich bei Ihrer Entscheidung auf die Option konzentrieren sollten, die für das jeweilige Projekt am besten geeignet ist. In folgendem Artikel werfen wir einen Blick auf fünf Dinge, die den Ausschlag für die Wahl eines unabhängigen Beraters geben könnten, der an Ihrem Projekt arbeitet. Außerdem werden wir erklären, wie der Beratungsmarktplatz Sie unterstützen kann, falls Sie sich für einen freiberuflichen Berater entscheiden.

Aber zuerst: Was genau bedeutet der Begriff “unabhängiger Berater”?

Was verstehen wir unter "Unabhängigen Beratern"?

Alle unabhängigen Berater haben gemeinsam, dass sie außerhalb der typischen "festen" Struktur arbeiten. Das bedeutet, dass sie hauptsächlich als Freiberufler oder Auftragnehmer arbeiten.

Einige freiberufliche Berater haben ihre Erfahrungen bei einer großen Beratungsfirma gesammelt, bevor sie sich selbständig gemacht haben. Manche haben zuvor für kleinere Boutique-Firmen gearbeitet, während andere von Anfang an als Freiberufler gearbeitet haben. In diesem Fall sammeln die Berater ihre Erfahrungen auf Vertragsbasis mit einer Vielzahl von Kunden.

Unabhängige Berater können Generalisten oder Spezialisten sein, wobei eine große Vielzahl verschiedener Expertengebiete besteht. Das reicht von Experten für ein Digitalisierungsprojekt oder jemandem, der Ihnen bei der Automatisierung Ihres Geschäfts hilft, bis zu einem Spezialisten für Lieferketten.

Auch große Firmen nehmen vermehrt die Dienste unabhängiger Berater in Anspruch, um Projekte zu stärken, bei welchen ein bestimmtes Talent fehlt. In der Folge bedeutet dies, dass Ihr Projekt, bei der Beauftragung einer großen Firma, nicht unbedingt von einem derer internen Berater bearbeitet wurde.

Wer kauft, was er nicht braucht, stiehlt von sich selbst. - Schwedisches Sprichwort

5 Dinge, in welchen unabhängige Berater großen Unternehmen überlegen sind

Preiswerter

Große Beratungsfirmen eignen sich gut für spezifische Aufgaben bei der Unterstützung von Unternehmen. Allerdings erfordert nicht jede Situation die Zusammenarbeit mit einer großen Firma. Viele Unternehmen verstehen, dass sie, bei der Arbeit mit einer großen Firma, eine Prämie für den Markennamen und für die Bürokratie zahlen werden. Dagegen zahlen Sie bei der Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Berater nur für das Talent und die Fachkenntnisse. Die Kosten für die Gemeinkosten eines großen Firmensitzes, die Gehälter der Vertriebsteams oder die Marketingkampagnen des Unternehmens fallen weg.

Keine langfristige Verpflichtung

Bei der Arbeit mit einer großen Beratungsfirma, schließen Sie typischerweise einen langfristigen Vertrag mit dieser ab. Ein unabhängiger Unternehmensberater dagegen verlangt keine langfristige Bindung. Viel mehr stellen Sie den Berater nur dann ein, wenn Sie dessen Unterstützung benötigen und auch nur so lange, wie Sie diese brauchen.

Sie verkürzen die Einführungszeit

Die Unterzeichnung eines Dienstleistungsvertrags mit einer großen Firma kann – unabhängig von der Branche – ein langwieriger Prozess sein. Meist umfasst er eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, gefolgt von Präsentationen, Beratungen und Verhandlungen. Entscheiden Sie sich dazu, den Beratungsmarktplatz zu nutzen, um einen unabhängigen Berater zu finden, verkürzen Sie Ihre Einführungszeit drastisch. Dies ist ein großer Vorteil bei Schnelldurchlauf-Projekten, bei welchen jeder verlorene Tag zu Umsatzeinbußen führt.

Agileres Handeln

Erfolgreiche Unternehmen sind agile Unternehmen, welche sich an konjunkturelle Schwankungen und an allgemeine Änderungen des Marktes anpassen können. Unabhängig davon, ob ein Unternehmen mit Veränderungen in der Nachfrage, in den Kundenprioritäten oder in der Art der Projektarbeit konfrontiert ist. Der Einsatz von unabhängigen Beratern ermöglicht schnelles und flexibleres Reagieren.

Perspektive eines Spezialisten

Wenn Sie jemanden suchen, der ein tiefes Verständnis für ein sehr spezielles Thema hat, ist ein unabhängiger Berater der beste Weg. Sogar große Firmen und Boutique-Berater werden einen unabhängigen Berater mit Fachkenntnissen beauftragen, um ihre eigenen Pitches für Projekte abzurunden.

Wie finden Sie unabhängige Berater?

Viele unabhängige Berater besitzen eine eigene Website, um ihre Dienstleistungen und Kompetenzen zu präsentieren. Trotzdem könnte es bei der Suche im Internet einige Zeit dauern, bis Sie die richtigen Berater für Ihr Projekt finden. Aus diesem Grund ist ein Beratungsmarktplatz eine gute Option, wenn Sie den Suchprozess beschleunigen möchten.

unabhängige Berater, 5 Dinge, die unabhängige Berater besser können als große Unternehmen

Die Nutzung einer Plattform für Berater, wie z. B. Consultport, spart Ihnen Zeit, da die Plattform bereits über eine Datenbank mit hoch qualifizierten Talenten verfügt. Folglich ist sie in der Lage, Ihnen eine Auswahl von Beratern zu bieten, die bereits perfekt auf Ihre Projektbedürfnisse zugeschnitten sind.

Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse

Jedes Projekt ist anders. Bevor Sie sich also zwischen dem Einsatz einer großen Firma oder eines unabhängigen Beraters entscheiden, sollten Sie überlegen, welche spezifischen Fähigkeiten Sie für das Projekt benötigen. Stellen Sie daraufhin fest, dass ein freiberuflicher Berater genau das ist, was Sie brauchen, sparen Sie sich Zeit, indem Sie eine Plattform für Beratung in Anspruch nehmen.

Teile diesen Artikel auf weiteren Kanälen!