Abonnieren Sie unseren Blog

4 Erfolgsgeschichten durch digitale Transformation, die Sie kennen sollten

Blog Kategorie:
Veröffentlicht am:
Juli 15, 2021
Lesezeit:
5 minutes
consultport-author
Leo Saini
Erfahrener Copywriter, welcher viel Geld fĂŒr Restaurants ausgibt, nur um es danach zu bereuen.

Der Bedarf an digitaler Transformation stieg wÀhrend der Pandemie rapide an. TatsÀchlich rettete die digitale Transformation die Weltwirtschaft wÀhrend der Lockdowns vor dem vollstÀndigen Stillstand.

Durch die Erleichterung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, die Möglichkeit, kontaktlos zu liefern, und die Nutzung von Technologien fĂŒr das Homeoffice, hielt die digitale Transformation die Dinge am Laufen. Allerdings sind sich einige Leute immer noch nicht sicher, was digitale Transformation wirklich bedeutet.

Im Grunde geht es bei der digitalen Transformation darum, manuelle Prozesse durch digitale zu ersetzen. Wenn Sie ein Formular online einreichen und die GebĂŒhren bezahlen, anstatt einen papierbasierten Antrag auszufĂŒllen und in bar zu bezahlen, ist das digitale Transformation. Wenn Sie einen computergestĂŒtzten Test absolvieren, um Ihren FĂŒhrerschein zu machen, PlĂ€tze fĂŒr eine Verabredung zum Essen ĂŒber eine App buchen oder Ihr Smartphone zum Bezahlen von Ware an der Kasse nutzen, ist all dies Teil der digitalen Transformation.

Jetzt, da Sie die Notwendigkeit der digitalen Transformation verstanden haben und wissen, was digitale Transformation wirklich bedeutet, lassen Sie uns vier Erfolgsgeschichten zur digitalen Transformation besprechen, die Sie dazu inspirieren werden, eine Àhnliche Reise selbst zu beginnen.

1. Nike's benutzerdefinierte Schuhe

Dies ist eines der erfolgreichsten Beispiele fĂŒr digitale Transformation. Vor ein paar Jahren, in 2015, hat unternahm Nike einen Schritt, den kein Schuhunternehmen jemals zuvor auch nur in ErwĂ€gung gezogen hatte. Es ermöglichte Kunden, ihre Schuhe online zu individualisieren. Der Service wurde als NikeiD gestartet. Schuhliebhaber konnten so ihre eigenen Turnschuhe entwerfen und Farben, Grafiken, Texte usw. wĂ€hlen, um ein völlig einzigartiges Paar Schuhe zu schaffen. Ob es die Farbe der SchnĂŒrsenkel oder das Material des ikonischen Swoosh-Logos ist, die Leute gestalteten ihre Schuhe genau so, wie sie sie haben möchten.

Laut Forbes betrug der Umsatz von Nike durch DTC 22 % des Gesamtumsatzes – das ist fast ein Viertel. Nike fĂŒhrte außerdem einen weiteren individuellen Design-Service namens Nike By You ein, der es Kunden ermöglichte, einen kompletten Schuh fast von Grund auf neu zu gestalten. Der Slogan fĂŒr diesen Service lautete: „Lass uns etwas machen, das noch nie jemand gesehen hat." Nun, diese maßgefertigten Schuhe schienen attraktiver zu sein, als die teuren, limitierten Schuhe, da letztere in relativ grĂ¶ĂŸerer Zahl auf dem Markt waren. Die maßgefertigten Schuhe jedoch, die von Grund auf neu entworfen wurden, waren völlig einzigartig.

“Marketing knits the whole organization together.” – Phil Knight, Founder, Nike
2. Hasbros digitale Transformation der Marketing-AktivitÀten

Hasbro ist ein Unternehmen, das Spielzeuge vertreibt. Folglich könnte man annehmen, dass dessen Zielgruppe Kinder sind. In den frĂŒhen 2010er Jahren investierte das Unternehmen jedoch erheblich in Daten und digitale Strategien. Zu seiner Überraschung fand der Spielwarenkonzern heraus, dass er sich anstatt auf das Marketing fĂŒr Kinder, auf das Marktsegment konzentrieren sollte, das tatsĂ€chlich den Kauf tĂ€tigt – die Eltern! Daraus ergab sich die Notwendigkeit einer digitalen Transformation des Unternehmens.

Hasbro analysierte Daten und nutzte mehrere KanĂ€le, einschließlich digitaler, um seine neuen Marketingkampagnen zu bewerben. Dies fĂŒhrte zu einer neuen Datengenerierung, welche dem Unternehmen half, seine Kunden besser zu verstehen und seine Spielzeugempfehlungen fĂŒr Eltern entsprechend anzupassen. Außerdem erstellten das Unternehmen Videoinhalte, die ein Element des Storytellings enthielten. Das Ergebnis: Hasbros Umsatz erreichte 2016 satte 5 Milliarden Dollar.

3. Die neuen Cloud-basierten Produkte von Microsoft

FrĂŒher verwendeten wir alle Microsoft Word, Microsoft PowerPoint usw. Heute ist Word durch Google Docs und PowerPoint durch Google Slides ersetzt worden. TatsĂ€chlich ist es in der heutigen Zeit nicht mehr so schwer, eine Cloud-Version fast jeder BĂŒrosoftware zu erstellen, die Microsoft in der Vergangenheit entwickelt hat. Der Tech-Gigant erkannte, dass es einen Bedarf fĂŒr digitale Transformation gibt.

Ab dem Jahr 2014 begann Microsoft, sich auf Cloud-Lösungen zu konzentrieren. Das ist einer der GrĂŒnde, weshalb das Unternehmen bis heute im GeschĂ€ft ist. Eines der besten Beispiele fĂŒr die Cloud-basierten Dienste von Microsoft ist Office 365. Sie können immer noch Software der alten Schule, wie Word, PowerPoint und Excel, nur in der Cloud nutzen.

Ohne diese gut durchdachte digitale Transformation, hĂ€tte es fĂŒr Microsoft wahrscheinlich keine Möglichkeit gegeben, in der heutigen Welt relevant zu bleiben. Dank dieser Transformation jedoch, erreichte Microsoft 2019 einen Umsatz von 122 Milliarden Dollar.

4. Das Abholmodell von Target am Straßenrand

Auch der amerikanische Einzelhandelskonzern Target liefert eine der inspirierendsten Erfolgsgeschichten der digitalen Transformation, die fĂŒr die Pandemie besonders relevant sind. Der Einzelhandelsriese nutzte die digitale Transformation, um die Art und Weise, wie Kunden ihre Produkte kaufen und abholen, komplett zu verĂ€ndern. So fĂŒhrte das Unternehmen die Abholung von Lebensmitteln im GeschĂ€ft und am Straßenrand ein. Dieses Modell erlaubt es Kunden, bequem von zu Hause aus einen Online-Katalog durchzublĂ€ttern, online eine Bestellung aufzugeben und Artikel an einer Abholstation am Straßenrand oder im GeschĂ€ft abzuholen.

Dadurch wurde das Risiko von ÜberfĂŒllung und Virusverbreitung in den EinzelhandelsgeschĂ€ften verringert. Auf diese Weise wurden sicherlich viele Virusansteckungen verhindert. Auch aus finanzieller Sicht war diese Methode profitabel. Der Umsatz von Target stieg so innerhalb von zwei Jahren von 70 auf 76 Milliarden Dollar. NatĂŒrlich ist dieser Anstieg nicht vollstĂ€ndig auf die neuen Abholmodelle und die digitale Transformation zurĂŒckzufĂŒhren. Allerdings haben sie sicherlich eine große Rolle gespielt.



Wie starten Sie Ihre eigene digitale Transformationsreise?

Sie stellen fest, dass auch Ihr Unternehmen einige VerĂ€nderungen nötig hat? Die digitale Transformation kann eine lange und anstrengende Reise sein, wenn Sie sie ohne die richtige UnterstĂŒtzung durchfĂŒhren.

Was also ist die richtige UnterstĂŒtzung? Hier können Berater fĂŒr digitale Transformation helfen!

Diese Experten verstehen, was digitale Transformation wirklich bedeutet und können Ihnen helfen, neue Technologien in Ihre Personal-, Produktions- und Marketingprozesse zu integrieren, um die Kundenbindung zu verbessern.

Hier bei Consultport verfĂŒgen wir ĂŒber 3.500 Experten aus allen Bereichen in unserem Talentpool. Wir prĂŒfen all unsere Berater und wĂ€hlen nur die besten aus. So haben fast alle Berater unseres Netzwerks zuvor fĂŒr Fortune 500 oder Blue-Chip-Unternehmen gearbeitet.

Sind Sie bereit, Ihre digitale Transformationsreise zu beginnen, können wir einen Berater fĂŒr Sie finden, der Sie von Anfang an bis Ende dabei begleitet.